Montag, 29. Januar 2018

Tula Pink - Ein farbenfrohes Erlebnis - Teil 1


Um 6 Uhr ging es los in Richtung Niederlande zum gastgebenden Großhändler Rhinetex. Da es ein regulärer Sonntag war, hatten wir nicht viel Verkehr und sind zügig durch gefahren.


Am Eingang erwartete uns schon eine (Tula) Pink Luftballonkette.


Im Eingangsbereich wurden wir mit wunderschönen Quilts und einer kleinen Vorführung begrüßt.




Quilts über Quilts, wir wußten da schon nicht, wo wir als erstes hinschauen sollten.




Im oberen Stockwerk war eine berauschende Ausstellung mit noch mehr wunderschöner Quilts und anderen schönen Sachen aus Stoff. Wir konnten uns nicht satt sehen.
















Es war für alle was dabei und diese Farben... ihr Lieben, ich hab schon einiges an Quilts gesehen, aber das war echt gigantisch in diesen Farben...








Nach diesen überweltigenden Nähbeispielen und Quilts und Farben und Mustern und und und und...
... hatten wir dann die Qual der Wahl in den heiligen Lagerhallen von Rhinetex mit vielen vielen Metern solcher Regale...




... Wir hoffen mal wir haben euren Geschmack getroffen. Stoffe gibt es ab morgen im Laden und im Onlineshop. (und noch ein paar werden nachgeliefert :-))


Und dann kamen wir zum eigentlichen Programmpunkt des Tages.


Tula Pink ist eine super natürliche, nette, talentierte, (ihr merkt ich bin begeistert) Designerin die uns zusammen mit Alex von Aurifil einen schönen Nachmittag in Sachen Stoffdesign präsentiert hat.

Da ich aber nochmal so viele Bilder habe und euch erstmal diese in Ruhe anschauen lassen möchte, wird es morgen den Nächsten Teil unserer Reise in Sachen Stoff geben.

Viel Spaß
Bis morgen

Eure Christine & Renate





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen