Donnerstag, 1. Februar 2018

Tula Pink ein farbenfrohes Erlebnis - Teil 2


Eigentlich hatte ich Renate und mich nur zum Tula Pink Vortrag angemeldet um euch auch mal was anderes von uns zu erzählen. Ich hatte gedacht es wäre schön mal eine Designerin persönlich zu treffen und ein wenig von ihr zu hören.
Euch dann einen kleinen Bericht zu schreiben und ein paar Neuigkeiten mitzubringen.
Da hatte ich die Rechnung ohne die Niederländer gemacht. :-)

Wir haben ein mega großes Paket von Farben, Stoffen und Quilts bekommen!

Wenn ihr also den ersten Teil unseres Ausfluges noch nicht gesehen habt, dann schaut mal hier.
http://quiltvilla.blogspot.de/2018/01/tula-pink-ein-farbenfrohes-erlebnis.html

Bevor wir Tula Pink persönlich kennen lernen durften haben wir noch ein paar wunderschöne Quilts entdeckt.


Zu Tisch bei Tula Pink...




Wunderschöne leuchtende Stoffe, super Quiltmuster und perfekt gequiltet - hach, da möchte ich doch gleich an die Nähmaschine. :-)




Auch super! Den werden wir demnächst so ähnlich mit Anleitung für euch nähen. Inspiration pur...


Wir wären nicht in den Niederlanden gewesen, wenn wir nicht auch einmalig schöne Blumen gesehen hätten. Da weiß man jetzt nicht wo man zuerst hinschauen soll... Blumen - Quilt - Quilt - Blumen :-)


Wir haben was über Farben gehört.


Über ihre verschiedenen Designs.


Und wie sich Tula Pink den Wald vorstellt. :-)






Anhand ihrer Quilts hat uns Tula Pink noch so einiges über Farben und Techniken gezeigt. 



Und zum Abschluß hatten wir noch ein leckeres Essen und weitere inspirierende Deko im Hotel. :-)

Die Stoffe von Tula Pink findet ihr schon bei uns im Onlineshop oder im Laden bei uns in Schwaig.

https://www.quiltvilla.de/Stoffe/Patchworkstoffe/Stoffe-nach-Serien/Tula-Pink-Stoffe/

Ich hoffe ihr habt den Zauber unserer Reise ein wenig über die Bilder mitbekommen.

Liebe Grüße
***
Eure Christine


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen