Samstag, 12. Mai 2018

Lust auf: Neuen Türkranz nähen


Da hab ich erstmal unsere Tür von all dem Blütenstaub befreien müssen, damit ich euch den Herzkranz an der Tür zeigen kann. Ich hoffe das hat jetzt bald ein Ende, denn die Fenster hätten es auch mal wieder nötig. :-)

Hier ist er also, unser Herzkranz den ich für das Patchwork Spezial 03/2018 genäht habe.

Ihr bekommt die Materialpackung bei uns im Onlineshop oder wie immer natürlich auch in unserem Stoffladen in Schwaig bei Nürnberg.

Zur Materialpackung im Shop

Ich wollte schon länger mal etwas für die Tür nähen, hatte aber immer nicht so den rechten Einfall. Die eine Nähidee war mir zu lapprig die andere war zu fummelig und die nächste war auch wieder nicht der Hit. Schlußendlich bin ich bei diesem Gebilde gelandet und sehr zufrieden mit der neuen Türdeko. :-)

Der Kranz wird aus 22 Herzen (22 x Wendeöffung mit der Hand schließen 😳 - Schaffst DU 💪) genäht und dann auf eine Runde Vliesscheibe aufgeklebt. Er ist stabil und hält auch einem Windstoß, der an der Tür rütteln könnte, stand.



Nich schön aber selten - der Rücken!


Die Herzen hab ich mit kleinen Stichen zum Kreis geschlossen und dann aufeinander gestapelt.


Mann könnte sie beim auflegen auf dem Vlieskreis jetzt auch noch aufnähen, ich hab hier aber mal die schnellere Methode benutz und beherzt zur Heißklebepistole gegriffen.



Falls ihr keine Heißklebepistole habt könnt ihr die Herzkreise auch mit kleinen Stichen einfach aufeinander befestigen. Ein bisschen nähen und schon sitzen sie auch schön fest.

Ich wünsch euch viel Spaß beim Deko Nähen.

Materialpackung: Gibt es Hier
Stoffe: sind wild zusammen gesucht aus unserem Onlineshop/Laden
Füllwatte: Findest du Hier
Vlies: Gibt es Hier
Unter dem Kranz: ist dieses Vlies
Band: Haben wir Hier

Liebe Grüße

Eure Christine


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen