Nähanleitung für Annis Quilt


Hallo im Herbst!

Heute möchte ich Dir - Anni´s Quilt - vorstellen. Für mich persönlich ist das ein ganz besonderer Quilt geworden. Zuerst ist er 2012 von mir für das Patchwork Magazin entworfen, genäht und gequiltet worden. Beim Nähen habe ich gemerkt, dass ich mich bei der Planung des Quilts komplett verrechnet hatte und somit habe ich 234 Teile wieder abgetrennt und neu angenäht. In mancher Hinsicht bin ich sehr leidensfähig, da kann auftrennen zur Meditation werden. Nachdem alles neu gerechnet war hab ich dann also die 234 Teile wieder angenäht, den Quilt fertig gemacht und zum Magazin geschickt. 

2013 stand für meine liebe Omi Anni der Umzug ins Pflegeheim an. Damit es in ihrer kleinen Unterkunft wohnlicher und gemütlicher wurde, habe ich ihr diesen Quilt geschenkt. Er lag bei Tag immer auf ihrem Bett und wurde Abends fein zusammengelegt auf dem Stuhl für den morgigen Tageseinsatz abgelegt. Sie hat viel Freude an diesem Quilt gehabt. Nicht nur, weil ich ihn ihr geschenkt habe, sondern auch, weil sie orange und herbstliche Töne sehr gemocht hat.

Ich hoffe dieser Quilt ist auch etwas für Dich und Du nähst ihn in Deinen Lieblingsfarben nach. Die Anleitung habe ich neu überarbeitet und falls Du nicht lange suchen magst bieten wir auch noch diese Woche eine Nähpackung dazu an.

Zur Nähanleitung für den Quilt kommst du hier:

https://www.quiltvilla.de/buecher-naehanleitungen/naehanleitungen/4916/naehanleitung-fotoanleitung-annis-quilt?c=5

Ich wünsche Dir einen schönen Start in meine Lieblingsjahreszeit.

Herbstliche Grüße 

Deine Christine

Keine Kommentare:

Kommentar posten