Freitag, 9. Mai 2014

Fotoanleitung zum Tatü Täschchen

Hallo Ihr lieben,

einige von Euch kennen diese Anleitung vielleicht schon aus unserem alten BLOG, doch da dieser ja nicht mehr aktuell ist, habe ich mir gedacht, ich poste euch die Anleitung mal auch auf dem neuen BLOG (der Ordnung halber... :-)). Viel Spaß damit. Und wenns Fragen gibt, dann einfach raus damit... info@quiltvilla.de

heute habe ich die Fotoanleitung zu den Tatü Täschchen in Angriff genommen.
Die Bilder sind zwar nicht sehr qualitativ hochwertig, aber ich denke es ist zu erkennen wie es geht. Das nächste mal werde ich bessere Fotos knipsen. :-)

Man nehme zwei Stoffstücke 16 cm x 21 cm (Die Nahtzugabe von 0,75cm ist bereits enthalten).

Lege diese dann rechts auf rechts

Dann an den 16 cm langen Seiten zusammen nähen

Diese dann nochmal jeweils rechts und links 1,5cm nach innen schlagen und nähen.

Nun die Mitte der noch offenen Seiten jeweils mit Stecknadeln markieren und die eben abgenähten Seiten zur Mitte schlagen.

Dann Füßchenbreit darüber nähen und die Stecknadeln entfernen.

Jetzt 1,5 cm von der soeben genähten Naht zur Mitte messen und mit Kreide oder ähnlichem markieren.

Diese Markierungen auf der Vorderseite, sowie auf der Rückseite anbringen. (Somit sind das dann acht Striche)


Jetzt die Markierungen von vorne und hinten aufeinander legen. Somit bilden sich diese Ecken.

Über diese Ecken darüber nähen.

Den überschüssigen Rest abschneiden.

Das Tatü Täschen wenden und die Ecken schön ausarbeiten. Tücher rein und fertig.

Ich wünsche viel Spaß beim nacharbeiten.

Liebe Grüße
Christine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen