Warum man ab und an mal Platz im Stoffregal haben sollte

Der Herbst ist für mich immer so was, wie für uns alle der Januar. Im Herbst kribbelt es mich immer in den Fingern und ich möchte Platz für neues Schaffen, altes ordnen und mal wieder so richtig durchfegen.
Wenn dann alles wieder frisch ist, habe ich einen schönen Überblick, was ich dieses Jahr noch so fertig machen möchte.


Ich schreibe mir dann immer alles auf eine To Do Liste und setzte anschließend Zahlen für die jeweilige Priorität davor. Es klappt dann alles einfach ein wenig besser, weil ich mich nicht immer von anderen schönen :-) Sachen ablenken lasse. Erst die Sachen auf der Liste, welche natürlich noch im Laufe des Monats Zuwachs bekommen können, aber immer schön nach der Reihe.


Mein Lieblingsbuch in dieser Zeit ist immer dieses - Fengshui gegen das Gerümpel des Alltags - von Karen Kingston. Ich liebe dieses Buch. Es ist so schön geschrieben und selbst wenn ich keine Lust zum Aufräumen und Ordnen habe, mit diesem Buch geht es fast wie von selbst. Ich bekommt direkt Lust sofort mit dem Entrümpeln anzufangen.

Sobald ich also wieder einen Überblick über die Dinge habe die mir wichtig sind, kommen immer die Ufo´s (unfertige Objekte) zum Vorschein. Bei diesen netten Nähprojekten ist es bei mir immer so, dass da noch ein Stöffchen fehlt oder hier was umgeplant wird und dann doch noch mehr Stoff gebraucht wird. Da bin ich hoffentlich nicht die Einzige. :-)


Damit das Ufo aber dann nicht ganz so tief in den Geldbeutel greift habe ich mir heute 18 schöne Stoffe für den Ausverkauf ausgesucht. Es gibt also wieder neue reduzierte Stoffe bei uns im Shop, falls es euch genauso geht wie mir, oder ihr einfach gerne Schnäppchen jagen geht.

Vorschau: ab morgen im Shop / BLOG
  • neues vom Longarm Quilting

Ich wünsch euch einen schönen Abend
*******
Christine



Kommentare