Donnerstag, 31. Dezember 2015

Guten Rutsch...


Vielen Lieben Dank für all die wunderbaren kreativen Momente in 2015. Wir wünschen allen einen guten Rutsch ins Jahr 2016. Mögen all eure kreativen wünsche im neuen Jahr erfolgreich sein. 
Liebe Grüße Euer Quilt Villa Team

Donnerstag, 24. Dezember 2015

Frohe Weihnachten


Wir wünschen Euch allen ganz schöne und kuschelige Weihnachten. 
Liebe Grüße 
Eure Christine und das Team der Quilt Villa

Montag, 14. Dezember 2015

Wie kommt der Reißverschluss ins Kissen? - Reißverschluss einnähen

Es gibt im grunde nur zwei Arten einen Kissenverschluß zu machen.
Entweder Ihr nehmt einen Hotelverschluß (Schlupfverschluß) oder man näht einen Reißverschluss ein. Bei den Worten Reißverschluss und Kissen bekommt so mancher kalte Füße. Damit dies demnächst nicht mehr so ist, möchte ich euch heute eine kleine Fotoanleitung zu diesem Thema zeigen.

Zuerst benötigst du Stoff und einen Reißverschluß. Ich habe ein 40 x 40 cm Kissen gewählt, also brauche ich:
  • Einen 42 cm (40 cm Kissengröße + 2 cm Überstand) langen Reißverschluß 
  • Zwei Stoffstücke zu je 41,5 cm (40 cm Kissenbreite und 1,5 cm Nahtzugabe) x 22,75 cm (20 cm Kissenhöhe bis RV + 2 cm Nahtzugabe am RV und 0,75 cm an der Außennaht des Kissens).

Jetzt werden die 41,5 cm langen Seiten mit der Overlook oder einem Zickzackstich versäubert, damit sie nicht mehr ausfransen können.

 
Die beiden Stoffstücke rechts auf rechts legen und 2 cm von der versäuberten Kante entfernt zusammen nähen. Hierfür beginnt man mit einem normalen Geradstich (Länge 2,4 mm). Am Anfang die Naht mit zwei bis drei Rückstichen sichern. Dann 4 cm vorwärts nähen und wieder mit zwei bis drei Rückstichen stichern. Jetzt das Füßchen anheben und den Stoff 1 - 1,5 cm weiter ziehen, sodass eine nicht genähte Strecke entsteht. Jetzt das Füßchen wieder aufsetzten. Den längsten Stich einstellen, den du an der Nähmaschine hast (bei mir 5 mm) und bis zum anderen Ende bis ca. 5 - 5,5 cm vor Ende durchnähen. Jetzt wieder das Füßchen anheben und 1 - 1,5 cm weiter ziehen, sodass wieder die nicht genähte Strecke ensteht. Dann wieder das Füßchen aufsetzten, die normale Stichlänge einstellen, zwei bis drei Stiche vor und wieder zwei bis drei Stiche zurück nähen um die Naht zu sichern. Jetzt bis zum Ende nähen und wieder die Naht mit kurzen Rückstichen sichern.

In der Kurzübersicht:
  • 2 cm von der Kante nähen
  • Normale Stichlänge einstellen, 4 cm nähen dabei Anfang und Ende versäubern
  • 1 cm - 1,5 cm Stoff weiter ziehen
  • Größte Stichlänge einstellen bis 5 cm - 5,5 cm vor Ende nähen
  • 1 cm - 1,5 cm Stoff weiter ziehen
  • Normale Stichlänge einstellen 4 cm nähen dabei Anfang und Ende versäubern

Nahtzugaben auseinander bügeln.


Falls du einen Endlosreißverschluss verwendest, jetzt den Zipper einziehen. Dies kann dir ein wenig Geduld abverlangen (wenn du es noch nie gemacht hast), aber hierfür habe ich eine kleine Zwischenanleitung eingefügt.

 Zuerst den RV teilen und den Zipper mit der Runden Seite auf die eine Hälfte aufstecken.

Nun die andere Seite in den Zipper schieben.

Jetzt beide Teile oben fest halten.

Nun den Zipper nach unten ziehen. 
Falls dir das nicht aufs erste mal gelingt, nicht verzagen. Vielleicht holst du dir eine dritte Hand zur Hilfe und einfach nochmal probieren.

Den Zipper ein wenig nach unten ziehen, damit der RV ein wenig geöffnet ist und nun den RV mittig über die Naht legen. Dafür liegt der Stoff mit der rechten Seite auf dem Tisch und der RV mit der rechten Seite darauf.
Jetzt den RV mit Stecknadeln fest stecken. Hierfür immer im Wechsel stecken und ca. Stecknadel lange Strecken dazwischen frei lassen.

Das Kissenteil wenden (mit der linken Seite auf den Tisch legen).
Jetzt in die freien Stellen von dieser Seite aus Stecknadeln stecken.

Nun können die Stecknadeln welche von der linken Seite eingesteckt wurden entfernt werden.

Für den Reißverschluss nimmst du am besten das Reißverschlussfühschen.

Mit dem Nähen kurz vor dem Loch in der Naht beginnen und hierbei den Anfang mit zwei bis drei Rückstichen sichern.

Wenn du am Zipper angekommen bist, die Nadel im Stoff stecken lassen, das Füßchen anheben und den Zipper von unten nach hinten weg schieben. Jetzt kann normal bis zum Ende weiter genäht werden.

Wenn du am anderen Ende angekommen bist, (nach dem Loch) den Stoff drehen und ein mal quer über den RV nähen. Hierbei auch wieder nocheinmal zurück und wieder vor nähen um die Naht an dieser Querstelle zu verstärken. 

Jetzt ganz normal auf der anderen Seite zurück bis nach der Öffnung nähen.

Am Zipper wieder stoppen und diesen ein wenig zurück schieben.
Damit er beim nähen nicht stört. Dann wieder normal weiter nähen.

Nach der Öffnung wieder den Stoff drehen und ein bis zweimal quer über den RV nähen. 
Jetzt noch bis zum Anfang nähen und wieder mit ein bis zwei Rückstichen die Naht sichern.

Mit dem Nahttrenner die Mittelnaht über dem RV auftrennen und die Fäden entfernen.

Fertig ist der Kissenbezug mit Reißverschluss.
Ich hoffe es hat Spaß gemacht und der Reißverschluss ist jetzt kein Problem mehr.
Falls doch noch Fragen offen sind, bitte einfach melden. :-)

Ganz liebe Grüße
Eure Christine

Freitag, 11. Dezember 2015

Unser Adventskalender 2015 ist wieder bereit

Endlich ist es geschafft. :-)
Ich habe mich zwar nicht mit dem PC auf meine erste gedachte Methode einigen können, aber dann machen wir das eben so, wie die Technik das besser verträgt.
Da sicher jeder von uns schon so ein - zwei Adventskalender hatte, ist es jetzt wohl weniger schlimm, dass dieser schon mal alle Türchen offen hat. Find ich eh spannender und man kann die Sachen, die einem nicht gefallen, gleich außer Acht lassen.
Ich hoffe es geht euch genauso, und ihr seid gespannt auf die geballte Ladung von 48 Stoffpäckchen hinter unserem Adventskalender. Wir haben für jeden was mit rein gepackt - ob Hund - Katze - Kind - Blumen - Weihnachten - und noch viel mehr. Schaut einfach rein und lasst euch überraschen.

Zum Adventskalender im Shop

http://www.quiltvilla.de/Adventskalender-2015/

Und falls ihr euch nun denkt: na toll schöne Stoffe, aber was mach ich jetzt damit? 
Dann schaut euch doch einfach mal die 32 Blöcke an, welche wir zusammen mit den Block Quiltern dieses Jahr schon verwirklicht haben. Die Anleitungen sind oft mit Bilder und immer mit Zeichnung, damit auch nichts mehr schief gehen kann. Ihr könnt daraus Kissen, Läufer oder ganze Quilts zaubern.

Zu den Blockanleitungen im Shop

http://www.quiltvilla.de/Anleitungen/Block-Quilter-Bloecke/

Ich wünsch euch viel Spaß beim stöbern
und einen wunderschönen Abend.
Liebe Grüße
Eure Christine

Mittwoch, 9. Dezember 2015

Viel neues vom Longarm Quilting

Weihnachten kommt ja jedes Jahr so überraschend...
Dieses Jahr hatte ich den guten Vorsatz mich mal nicht wieder von dem ganzen Trubel überrumpeln zu lassen, doch es kam anders als geplant.
Aber erstmal zu den schönen Dingen die derzeit fertig geworden sind.


***********************************************************************************




***********************************************************************************



***********************************************************************************



***********************************************************************************



***********************************************************************************






Diese Quilts und noch ein paar mehr (von denen ich leider wieder keine Fotos gemacht habe) haben ihre Besitzer schon wieder erreicht und sind wie man sehen kann auch schon in Gebrauch.

Dieses ist bis ende November hier auf der Longarm entstanden und ich habe natürlich noch weitere Schönheiten, doch da will ich erst noch ein wenig warten, bis deren Besitzer genug Zeit hatten sich erstmal ganz alleine für sich daran zu erfreuen.

Jetzt zu meinen kleinen zeitlichen Missgeschicken in dieser Zeit...
Ich hatte euch ja einen Adventskalender eingerichtet, doch der PC und ich sind nicht kompatibel, was die selbstständige Abwicklung angeht. Wir tüfteln gerade an dem Problem und hoffen es ist bis Freitag behoben.

Mein zweites zeitliches Missgeschick sind derzeit die Block Quilter. Ich habe schon von einigen gehört, dass dies garnicht so schlimm ist, da sie selbst nicht zum Nähen kommen, aber ich ärger mich schon, dass man dem Tag nicht einfach mehr Stunden zubuchen kann, damit auch alles Schöne erledigt werden kann. Ich find schon noch irgenwann den Drehschalter an der Uhr.

Ich wünsch Euch für heute einen schönen Abend
Macht es Euch mit ein paar Kerzen gemütlich und unter einem Quilt recht kuschelig.

Liebe Grüße
Eure Christine



Freitag, 4. Dezember 2015

Türchen Nr. 4 ist schon dran

Heute hat sich hinter unserem Türchen ganz viel Nähspaß versteckt. Ein Untensilo für die Schere, Maßband etc., eine Maschinenhaube, ein Schild fürs Nähzimmer und noch vieles schöne mehr, läßt sich aus diesen einmaligen Stoffen zaubern. Laßt Eurer Fantasie freien lauf und versüßt Euch Euer Hobby mit schönen selbstgenähten Helfern oder Deko.




 
Zum Adventskalender: http://www.quiltvilla.de/Adventskalender-2015/
Ich wünsch Euch einen schönen Abend
und ganz liebe Grüße
Christine

Donnerstag, 3. Dezember 2015

Hinter unserem 3. Türchen...

...verstecken sich zwei kleine Schmusekatzen. Aus diesen niedlichen Stoffen lassen sich viele schöne Sachen zaubern. Ob Kissen, Täschen oder mal etwas für den Stubentieger mit diesen Stoffen wird das Projekt der Hingucker.

Zum Adventskalener: http://www.quiltvilla.de/Adventskalender-2015/




 
Einen schönen Abend und ganz

liebe Grüße
Christine

Block Nr. 33 ist in Arbeit!


- Gewebter Stern - 
 
Ein einfaches Projekt zur Weihnachtszeit mit wunderschöner Optik.
Ich wünsch Euch einen schönen Donnerstag.
 
Liebe Grüße
Christine

Mittwoch, 2. Dezember 2015

Türchen Nr. 2 ist für Euch geöffnet

Es wartet mit zwei kräftigen Farbvarianten auf Euch. 

Zum Adventskalender: http://www.quiltvilla.de/Adventskalender-2015/













Verführerrische Zusammenstellungen in grün oder orange warten heute von 20:00 Uhr - morgen 19:59 Uhr auf Euch. 

Wir wünschen Euch eine schönen Abend
 

Liebe Grüße 
Christine