Auch über Ostern wurde fleißig genäht...

Unser Block aus letzter Woche hieß - Beaming Star -
Die Block Quilter haben Ihre Stoffvorräte geplündert und dies kam dabei raus.

 von links nach rechts: Sabine - Janne - Wonda

 von links nach rechts: Anneliese - Tina - Iris

von links nach rechts: Annika - Andrea - Kati

 von links nach rechts: Arne - Dagmar - Birgit

von links nach rechts:  Kerstin - Heidi - Kerstin (auch wenn er nicht ganz fertig ist, über Ostern darf das sein. :-))

von links nach rechts: Kerstin (Block 3 - welcher leider im www. stecken geblieben ist. Er war rechtzeitig fertig) - Irene (Block 4) - Erika (Block 3) Ja, da hab ich auch erst dreimal hinschauen müssen, bis ich verstanden habe, das dies doch Block 4 ist, aber eben anders zusammen genäht. :-) Beim Patchwork gibt es kein falsch oder richtig (Es ist kein Schulfach!), es soll Spaß machen und die Seele erfreuen. Ich finde es faszinieren, was raus kommt, wenn man mit ein paar Patches spielt und deshalb mache ich auch diese Anleitungen.

von links nach rechts:  Petra - Kira - Renate   
Petra hat hier einen kleinen Fuß unter den Stern gesetzt und et voilà es sieht aus wie eine Blume. Seht ihr, das meine ich mit der Faszination. Kleine Veränderung und schon ist etwas neues entstanden. :-)


Joanna hat uns nochmal den von letzter Woche und den von dieser Woche genäht. Ob das ein Sampler (ein Quilt mit vielen verschiedenen Blöcken) wird?

Block Nr. 5 gibt es morgen Früh. Das ist eine lange Geschichte, und dazu reicht der Abend heute nicht mehr. :-)
Ich bin dann mal Mütze stricken. Auch wenns jetzt bald 20 Grad haben soll, egal der nächste Winter kommt bestimmt. :-)

Liebe Grüße
Eure Christine

Kommentare