Neues Streifen Nähprojekt

Neues Nähprojekt für Jelly Rolls oder andere Stoffstreifen mit Bildanleitung für Euch...

Jelly Rolls oder Stoffstreifen an sich mag ich super gerne. So hab ich heute mal wieder in meiner Kiste gekramt und mir ein Paar Streifen in 6,5 cm Breite zugeschnitten. (Mein Alex hat noch ein bisschen Stoff übrig gelassen) :-)

Die Streifen hab ich zum Viererpaket (mit 0,75 cm Nahtzugabe) der Länge nach zusammen genäht, wie auf dem Bild (2tes von links oben) zu sehen.
Somit war das Paket mit den Streifen nun 21,5 cm breit und davon hab ich 4 Stücke von 21,5 cm Länge abgeschnitten.

Dann hab ich immer zwei der neuen Quadrate genommen, (sie wie auf dem 3ten Bild von Links) rechts auf recht aufeinander gelegt und einmal komplett außen rum genäht. Ohne jede Öffnung zum Wenden etc.
Diese Quadrate habe ich dann (wie auf dem ersten, linken Bild unter dem großen Bild) zweimal diagonal durch geschnitten und (wie auf dem zweiten, rechten Bild unter dem großen Bild) aufgeklappt.
Und schon war die Zauberei fertig. :-)
Ihr Könnt eure neuen Quadrate nun beliebig anordnen und zusammen nähen. Das auf dem großen Bild ist nur eine Möglichkeit. :-)
Ich hoffe Ihr versteht mich trotz meines Sonntagsmodus. Wenn nicht einfach her mit den Fragen. :-)


Wünsch Euch einen schönen Nähtag
LG
Eure Christine

Kommentare